Schlagwort-Archive: Rekorde

Der Flugplatz in Teltow

Von Wilfried Becker

Am 2. Oktober 1910 wurde der Flugplatz in Teltow gegründet. Das Unternehmen nannte sich »Flugübungsfeld Teltow G.m.b.H« und umfasste das Terrain zwischen Bahnhof, Industriebahn und der Händelstraße.

Das Flugfeld wurde von Adolf Hinrichsen eingezäunt und zum Probebetrieb von Flugapparaten die Flugfeld Teltow-Berlin G.m.b.H. gegründet. Auch die Flugzeugindustrie ließ sich in Teltow nieder. Erste Gründung ist der »Walter Stein Aeroplanbau« in Teltow. Die AEG Abt. Flugzeugbau in Hennigsdorf und in Teltow bei Berlin machte erste Flugversuche. In Johannisthal existierte eine Flugschule für Flugmaschinen der Gebrüder Wright G.m.b.H.

Flugfeld Teltow (Postkarte, Archiv: Heimatverein Teltow)

Auf dem Flugfeld in Teltow wurden 3 provisorische Hangars gebaut. Später wurden noch eine Zuschauertribüne angelegt und der Bevölkerung Flugschauen geboten. Hauptinitiator war Gustav Witte. Der am 21. April 1879 in Rufen Kr. Soldin geborene Briefträger aus Friedenau war ein Flug­amateur. Weiterlesen